Logo der Universität Potsdam

 

Herzlich Willkommen im Patienten- Trainings- und Beratungszentrum

 

Neben Übergewicht und Adipositas stellen chronische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter besondere Anforderungen an die Betroffenen und deren Familien. Bei einer chronischen Erkrankung steht im Vordergrund, sich auf ein Leben mit dieser Erkrankung einzustellen. Bei Übergewicht bzw. Adipositas hingegen, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu verändern, um chronische Erkrankungen vorab zu verhindern.

Das Beratungszentrum für chronisch kranke Kinder und Jugendliche wurde im November 2004 gegründet. Unsere speziellen Schulungsprogramme helfen dabei, Wissen zu vermitteln, Strategien zu erarbeiten und einen Austausch zu schaffen. So kann die Bewältigung dieser Anforderungen optimiert werden und psychosoziale Belastungen vermindert werden.

Unser Team von Psychologen und Ernährungsfachkräften arbeitet hierbei stets eng mit den betreuenden Kinderärzten bzw. Ärzten zusammen, um allen Beteiligten eine bestmögliche Therapie zu ermöglichen. Darüber hinaus ist das PTZ mit regionalen Partnern, wie Sportvereinen und Kliniken, vernetzt.

Das Patienten- Trainings- und Beratungszentrum ist angegliedert an das Department Psychologie (Beratungspsychologie) der Universität Potsdam.

 

Kontakt

Universität Potsdam
OT Golm

Dept. Psychologie
Beratungspsychologie

Patienten- Trainings-
und Beratungszentrum

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Tel.: 0331/977-2659
Fax: 0331/977-2794
E-Mail: ptz@uni-potsdam.de

Universität Potsdam, Patienten-, Trainings- und Beratungszentrum